Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Anmeldung
Header_neu

Neues zu Neopor®

Hier informieren wir Sie über neue Entwicklungen und interessante Anwendungen mit unserem silbergrauem EPS Neopor®, sowie Neuigkeiten zu unserem Klassiker Styropor®.

02.05.2018

Klimahouse 2018: Unsere Partner präsentieren leistungsstarke Lösungen mit Neopor®

Mit 35.000 Besuchern war Klimahouse 2018, eine internationale Fachmesse für energieeffizientes Bauen und Sanieren im italienischen Bozen, ein voller Erfolg. Im Rahmen der Veranstaltung zeigten verschiedene Kunden der BASF, wie vielseitig sich der graphithaltige Rohstoff Neopor® anwenden lässt.

L’isolante präsentierte Echoray®, hergestellt aus Neopor®. Die Dämmplatte hat durch eine spezielle Oberflächenstruktur und dank einer anschließend aufgebrachten Putzschicht von ca. 8 Millimetern hervorragende schalldämmende Eigenschaften (Masse-Feder-System).

Gruppo Poron informierte über Neodur, eine Dämmplatte aus Neopor®, die sich neben einer geringen Wärmeleitfähigkeit und Wasseraufnahme durch eine hohe Druckbelastbarkeit auszeichnet. Dadurch eignet sich Neodur besonders für die Dämmung von Fußböden, Flachdächern oder Steildächern.

Isolconfort stellte mit ECO POR® G031 die erste Dämmplatte aus Neopor® mit einer Umwelt-Produktdeklaration (EPD S-P-00478) vor. ECO POR® G031 eignet sich deshalb für Gebäude, die den hohen Ökoeffizienz-Anforderungen des LEED-Zertifizierungssystems (Leadership in Energy and Environmental Design) entsprechen wollen.

Sicilferro war mit Air Crab® vertreten, einem modularen Dämmsystem, bestehend aus Dämmplatte und Abstandhaltern aus Neopor®, das unter der Bodenplatte zum Einsatz kommt. Durch das System wird ein Aufsteigen von Bodenfeuchtigkeit verhindert und eine Belüftung gewährleistet.

Bioisotherm stellte Argisol vor, ein System mit Schalungssteinen (ICF), hergestellt aus Neopor®. Durch ein Auffüllen dieser Steine mit Beton lassen sich Wände bauen, die bereits thermisch isolieren.

Isotex® ist der neueste Partner, der auf Neopor® setzt. Er zeigte Schalungselemente aus Holzspanbeton, die mit einem thermisch-isolierenden Kern aus Neopor® versehen sind.

Erfahren Sie hier mehr zur Agentur KlimaHaus, dem Veranstalter der Messe Klimahouse.


Die Agentur KlimaHaus und BASF nutzten den Anlass, um ihre seit 2012 bestehende Partnerschaft erneut zu besiegeln. (Von links nach rechts: BASF-Mitarbeiter Fabio Perrotta, der für die Anwendungsentwicklung von Neopor® in Südeuropa zuständig ist, und Ulrich Klammsteiner, technischer Direktor der Agentur KlimaHaus)

TOP