Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

 

Neopor® News

Hier anmelden

 

 

Neues zu Neopor®

Hier informieren wir Sie über neue Entwicklungen und interessante Anwendungen mit unserem silbergrauem EPS Neopor®, sowie Neuigkeiten zu unserem Klassiker Styropor®.

20.05.2020

Low-Carbon-Dämmung mit Neopor® BMB

Seit kurzem bietet BASF ihr graphithaltiges Polystyrolgranulat (EPS) Neopor® in einer biomassenbilanzierten Variante, Neopor® BMB, an.

Nach der von REDcert zertifizierten Bilanzierungsmethode ersetzen erneuerbare Rohstoffe - Bio-Naphta oder Bio-Gas - fossile Rohstoffe zu 100%.

BASF hat in Zusammenarbeit mit der Firma Bachl, einem deutschen Dämmstoffproduzenten, beim Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) Umwelt-Produktdeklarationen für Dämmstoffplatten hergestellt aus konventionell produziertem Neopor® und Dämmstoffplatten aus dem biomassenbilanziertem Rohstoffgranulat, Neopor® BMB, erstellen lassen.

Im Vergleich von 1m3 Dämmplatte wird deutlich, dass sich das globale Erwärmungspotential (global warming potential, GWP) des Dämmstoffs aus Neopor® BMB schon zu Beginn des Lebenszyklus (A1) um 90 % verbessert.

Über den ganzen Lebenszyklus hinweg betrachtet, verbessert sich der CO2-Fußabdruck um 42 %. Die zusätzliche CO2-Einsparung während der langen Nutzungsphase als Fassaden-Dämmstoff fließt nicht in die Betrachtung ein.

TOP