Cookies

Durch die Bestätigung erklären Sie sich mit dem Setzen der Cookies einverstanden.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

 

Neopor® News

Hier anmelden

 

 

Neues zu Neopor®

Hier informieren wir Sie über neue Entwicklungen und interessante Anwendungen mit unserem silbergrauem EPS Neopor®, sowie Neuigkeiten zu unserem Klassiker Styropor®.

20.05.2020

Low-Carbon-Dämmung mit Neopor® BMB

Seit kurzem bietet BASF ihr graphithaltiges Polystyrolgranulat (EPS) Neopor® in einer biomassenbilanzierten Variante, Neopor® BMB, an.

Nach der von REDcert zertifizierten Bilanzierungsmethode ersetzen erneuerbare Rohstoffe - Bio-Naphta oder Bio-Gas - fossile Rohstoffe zu 100%.

BASF hat in Zusammenarbeit mit der Firma Bachl, einem deutschen Dämmstoffproduzenten, beim Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) Umwelt-Produktdeklarationen für Dämmstoffplatten hergestellt aus konventionell produziertem Neopor® und Dämmstoffplatten aus dem biomassenbilanziertem Rohstoffgranulat, Neopor® BMB, erstellen lassen.

Im Vergleich von 1m3 Dämmplatte wird deutlich, dass sich das globale Erwärmungspotential (global warming potential, GWP) des Dämmstoffs aus Neopor® BMB schon zu Beginn des Lebenszyklus (A1) um 90 % verbessert.

Über den ganzen Lebenszyklus hinweg betrachtet, verbessert sich der CO2-Fußabdruck um 42 %. Die zusätzliche CO2-Einsparung während der langen Nutzungsphase als Fassaden-Dämmstoff fließt nicht in die Betrachtung ein.

TOP