Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Header_neu

Neopor® BMB - Mehr Klimaschutz bei gleicher Leistungsstärke

 

Mit dem Biomassenbilanz-Verfahren (BMB) der BASF lassen sich fossile Rohstoffe, die zur Herstellung von Neopor® nötig sind, durch erneuerbare ersetzen. Diese Produktionsweise spart wertvolle Ressourcen und vermeidet zugleich den Ausstoß von CO2-Emissionen. Im Vergleich zu konventionell produziertem Neopor® reduziert sich der CO2-Fußabdruck von Neopor® BMB um 90%. Gleichzeitig bleiben alle wichtigen Produkteigenschaften des Dämmstoffs erhalten. 

Die zentrale CO2-Einsparung von Neopor® ergibt sich während der langjährigen Nutzungsphase als Dämmplatten an der Fassade, wodurch die Energiebedarf zum Heizen oder Kühlen von Gebäuden verringert und somit gleichzeitig der Ausstoß von Treibhausgasgasen reduziert wird. 

 

Erfahren Sie mehr über BASF´s Biomassenbilanz-Ansatz mit Neopor®

GirlAirplane_RGB_rzklein

Part of sustainability

Styrolschaumstoffe tragen wesentlich dazu bei, die globalen Ziele zur Vermeidung von CO2- Emissionen im Gebäudesektor zu erreichen. Insbesondere die Dämmung der Gebäudehülle reduziert durch den geringeren Energieverbrauch zum Heizen oder Kühlen des Wohngebäudes den Ausstoß von Treibhausgasen. Im Verpackungsbereich schützt Styropor® nicht nur Elektrogeräte oder Lebensmittel, es lässt sich auch sehr gut recyceln, egal ob mechanisch oder chemisch. Erfahren Sie hier mehr.

Referenzobjekte mit Neopor® BMB

Anwendungen

Durch den Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen bleiben die bekannten Produkteigenschaften von konventionell produziertem Neopor® erhalten und werden durch die zusätzliche CO2-Einsparung während der Produktion ergänzt. Daher eigenen sich Dämmstoffen aus Neopor® BMB für die gleichen Anwendungen wie die herkömmlichen Dämmplatten. 

Produktportfolio

TOP