Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Anmeldung
Header_neu

D105 in Ludwigshafen: Flachdachdämmung mit Gefälledämmplatten aus Neopor®

Hohe Nachhaltigkeitsziele mit Neopor® im Flachdach realisiert

 

Das im Sommer 2015 eröffnete BASF Bürogebäude mit der Bezeichnung D105, bietet neben Konferenzräumen und einer modernen Kantine, multifunktionale Büroräume mit Platz für 1.200 Mitarbeiter. Der Komplex soll nicht nur repräsentativ sein, sondern auch den Anspruch des Unternehmens spiegeln, einen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten.

 

  • DGNB hat Gebäudekomplex D105 mit höchsten Vorzertifikat ausgezeichnet
  • Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft: Baumaterialien mit besten EPD* Daten und ökoeffizient
  • Anwendungstyp Flachdachdämmung / DAA (Druckspannung bei 10 % Stauchung ≥ 150 kPa.)
  • Nutzung des Flachdachs als begehbares Gründach
  • *Environmental product declaration

Download als PDF

Lesen Sie auch unseren Flachdachartikel

Flachdachdämmung

Flachdächer sind hohen thermischen Belastungen und den daraus folgenden Spannungen ausgesetzt. Dies wirkt sich auf die Dachabdichtung und die Baukonstruktion aus. Dämmstoffe aus Neopor® schützen die Konstruktion vor den Einflüssen von Temperaturschwankungen und gewährleisten einen sicheren Wärmeschutz.

Flachdach V Cover de final

Wie funktioniert effiziente Flachdachdämmung mit Neopor®?

Weitere Referenzobjekte mit Neopor®

TOP