Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Header_neu

Energieeffizientes Wohngebäude im Ludwigshafener Brunckviertel

Das Brunckviertel ist nach den umfassenden Modernisierungsarbeiten in den Jahren 1997 bis 2006 wieder um einen energieeffizienten Neubau reicher. Dank einer Dämmung aus Neopor® können die neuen Bewohner sich sowohl bei heißen Tagen im Sommer als auch nassen und kalten Tagen im Winter rundum wohlfühlen – und außerdem noch etwas für die Umwelt und ihren Geldbeutel tun.

  • Weiterführung der von 1997 bis 2006 durchgeführten ganzheitlichen Revitalisierung des Brunckviertels, in deren Rahmen ca. 500 Wohnobjekte energetisch saniert wurden
  • Wohnungsbaugesellschaft: BASF Wohnen + Bauen
  • Perimeterdämmung aus dem neuen Neopor® F 5 PRO schützt den Perimeterbereich vor Temperaturschwankungen und mechanischen Belastungen
  • Geringerer Pentangehalt ermöglicht schnellere Verarbeitung durch den Hersteller
  • Leichte Bearbeitbarkeit und einfache Handhabung

Download als PDF

 

„Dämmplatten aus Neopor® weisen eine bessere Ökoeffizienz auf als Produkte aus Styropor® oder anderen Dämmstoffen. Deshalb sind sie aus ökologischer und auch ökonomischer Sicht eine gute Wahl."

 

André Zaman, Leiter Planungsabteilung
BASF Wohnen + Bauen

Widerstandskraft gegen Bodenfeuchtigkeit: Perimeter- und Sockeldämmung mit Neopor®

Wärmeverluste aus beheizten Kellerräumen in das Erdreich können signifikant reduziert werden, wenn bauaufsichtlich zugelassene Perimeter-Dämmplatten aus Neopor® an Kelleraußenwänden angebracht werden.

TOP