Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Header_neu

Referenzobjekt „BASF-Haus in Nottingham"

Schalungssteine (ICF´s) aus Neopor®

Als führender Anbieter von Einsatzstoffen für die Bauindustrie hat die BASF ihre fachliche Kompetenz in Sachen Energieeffizienz sowohl bei der Renovierung bestehender Gebäude als auch im Neubaubereich bereits unter Beweis gestellt. In Großbritannien haben wir ein Haus gebaut, mit dem gezeigt werden soll, wie die Einsatzstoffe der BASF genutzt werden können, um ein energieeffizientes und bezahlbares Zuhause zu schaffen.

  • Teil des Vorzeigeprojekts „Creative Energy Homes" für energieeffiziente Wohnungen der Zukunft
  • Errichtung auf Campus der Universität von Nottingham
  • Projekt umfasst 6 Häuser
  • Unterschiedlich hohes Maß an Innovation und Flexibilität
  • Erprobung verschiedener Aspekte moderner Bauweisen
  • Ziel:
  • Ideen für nachhaltige Bauweisen
  • Neue Methoden zum Anbieten bezahlbarer und ökologisch nachhaltiger Wohnungen

Download als PDF

 

Vielseitig: Schalungselemente aus Neopor® sind Konstruktionselement und Wärmeschutz zugleich

Mit Schalungselementen aus Neopor® werden Funktionen zusammengeführt. Zum einen liefern sie die Form für die Tragkonstruktion (für den Beton, der in die versetzten Elemente eingebaut wird), zum anderen den dauerhaft wichtigen Wärmeschutz für die Gesamtkonstruktion.

TOP