Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Anmeldung
Header_neu

Vielseitig: Schalungselemente aus Neopor® sind Konstruktionselement und Wärmeschutz zugleich

 

Mit Schalungselementen aus Neopor® werden Funktionen zusammengeführt. Zum einen liefern sie die Form für die Tragkonstruktion (für den Beton, der in die versetzten Elemente eingebaut wird), zum anderen den dauerhaft wichtigen Wärmeschutz für die Gesamtkonstruktion.

Vorteile

Die Kerneigenschaften von Schalungselementen aus Neopor®

  • wärmebrückenfrei
  • hoch wärmedämmend
  • einfache und schnelle Handhabung

Vom Einfamilienhaus bis hin zum Mehrfamilienhaus: Schalungselemente aus Neopor® werden als Wand- und Deckenelemente eingesetzt. Für Selbstbauer ergibt sich hieraus ein enormes Sparpotenzial.

Schalungselemente aus Neopor® ermöglichen das gleichzeitige Erstellen und Dämmen von Außenwänden. Elemente gibt es in verschiedenen Wanddicken und Ausführungen, beispielsweise wärmebrückenfreie Sturzelemente, Deckenabschlüsse, Rollladenkästen oder Auskragungen. Aufgrund ihrer guten wärmedämmenden Eigenschaften eignen sich Schalungselemente aus Neopor® für den Bau von Niedrigenergie- und Passivhäusern.

Notthingham_zugeschnitten

BASF-Haus in Nottingham

Das BASF Referenzobjekt in Nottingham zeigt, wie Einsatzstoffe der BASF genutzt werden, um ein energieeffizientes und bezahlbares Zuhause zu schaffen.

BMB_1

CO2 sparen mit Dämmplatten aus Neopor® BMB

Dämmplatten aus Neopor® BMB schützen Umwelt und Klima, weil sie über den gesamten Lebenszyklus hinweg dazu beitragen können, CO2-Emissionen zu reduzieren.

Fachbroschüre

Neopor® Fachbroschüre

TOP